Highlights dieser Reise:

Highlights dieser Reise:

  • Tanzende Sifakas hautnah erleben
  • Eine einzigartige Dornenlandschaft
  • Entspannter Bootsausflug mit Badetag
  • Kulinarische Köstlichkeiten

 

Der ursprüngliche Osten
Von weißen Sandstränden, die zum Träumen einladen, über
kulinarische Köstlichkeiten hin zu einer atemberaubenden Dornenlandschaft - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei

Reiseverlauf

1. Tag: Antananarivo oder Tulear – Fort-Dauphin

Ihre Reise startet vom Flughafen Antananarivo oder Tuléa mit dem Zielflughafen in Fort Dauphin. Von den legendären drei Buchten, gilt Fort Dauphin als eine der malerischsten Städte Madagaskars. Je nach Flugplan /Ankunft variieren die Aktivitäten vor Ort. Wenn Sie gegen Mittag ankommen, können Sie Fort Dauphin und seine kleinen Märkte, Strände und Dörfer entdecken. Wenn Sie etwas später anreisen sollten, ist der Tag aber noch nicht vorbei. Abends haben Sie die Möglichkeit gemütlich zur ehemaligen Festungsanlage zu bummeln oder im Restaurant verschiedene Meeresspezialitäten auszuprobieren – diesen Tag können Sie auf jeden Fall mit vollem Genuss ausklingen lassen. Übernachtung im Hotel in Fort-Dauphin mit Frühstück

2. Tag: Fort-Dauphin - Berenty-Park

Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter nach Berenty. Auf dem Weg dorthin passieren wir das Dorf Ranopiso, welches mit kleinen Obstständen und allerlei Köstlichkeiten lockt, ehe wir bis zum Plateau von Amboasary kommen, von wo aus Sie das endlose Dornenland bewundern können. Danach geht es weiter – wir verlassen die Asphaltstraße und fahren durch die leuchtend grünen Sisalplantage bis zum Eingang des Reservats. Nun beginnt die Exkursion durch den Berenty-Privatpark (ca. 80 km). Hier entdecken Sie zahlreiche endemische Pflanzen wie Dreieckspalmen, insektenfressende Pflanzen und Kakteenbäume. Im Berenty-Privatpark hat man darüber hinaus die Möglichkeit, Mausmaki, Sifaka oder Ringelschwanzmaki aus nächster Nähe zu beobachten. Je nachdem wieviel Zeit am Ende übrig bleibt, haben Sie noch die Chance die örtliche Sisalfabrik zu besuchen. Die Übernachtungen erfolgen im Privatpark mit Halbpension.

 

3./4. Tag: Berenty Tage zur freien Verfügung

An diesen beiden Tagen haben Sie die Möglichkeit, diese ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Das Reservat liegt in einem 250ha Trockenwald mit zahlreichen riesigen Tamarindenbäumen und Didieracaen, daneben gibt es zahlreiche Lemurenarten zu beobachten. Hier ist der beste Platz, um die Larvensifaka beim „Tanzen“ zu fotografieren. Am Abend besteht auch die Möglichkeit, eine Abendpirsch im Dornenwald zu unternehmen, um die nachtaktiven Mausmaki und Wieselmaki beobachten zu können.

5. Tag: Berenty – Fort Dauphin

Sie starten mit einem genüsslichen Frühstück, ehe Sie die gemütliche Rückreise nach Fort Dauphin antreten. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Übernachtung erfolgt wieder im Hotel mit Frühstück.

6 Tag: Bootsausflug nach Evatra/Lokaro

Dieser Tag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, einem optionalen Bootsausflug nach Evatra bei Lokaro zu machen, wo traumhafte Strände und türkisfarbenes Meer zum Schwimmen einladen. Übernachtung wie am Vortag mit Frühstück.

7 Tag: Rückreise

Heute müssen Sie leider vom türkisfarbenen Wasser Abschied nehmen – nach dem Frühstück geht es mit dem Geländewagen zum Flughafen, wo Sie mit Air Madagaskar zurück nach Antananarivo fliegen. Je nach Flugplan können Sie sich noch in ein Tageszimmer in Flughafennähe einquartieren, ehe es mit dem Flug wieder Richtung Heimat geht.

 

Im Preis inbegriffen:

  • Übernachtungen in Hotels/Lodges lt. Programm
  • Besichtigungen und Ausflüge lt.Programm
  • Alle Transfers / Auto- und Bootsfahrten
  • Lokale Guides für die Nationalparks und Reservate
  • Örtliche englische- oder deutschsprachige
  • Reiseleitung (je nach Verfügbarkeit)

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Linienflüge ab/nach Deutschland
  • alle Flughafengebühren und Steuern
  • Reiserücktritts-/ Reisekrankenversicherung
  • Trinkgelder / Kosten für den persönlichen Bedarf
  • zusätzliches Freizeitangebot
  • Visakosten 35€