Madagaskar Naturerlebnis

1. Tag: Einreise

Einreise  mit den regulären Fluggesellschaft für knapp 11 stundige Flugzeit  nach Antananarivo Madagaskar. Empfang durch die örtliche Agentur am Flughafen Ivato  dann Transfer in die Stadt . Übernachtung  im Stadthotel  mit Frühstück.

2. Tag: Antananarivo – Ampefy 

Besichtigung mit Besuch des „Lemurs‘ Park“ von Imeritsiatosika. Der Weg von Antananarivo nach Ampefy führt durch mehrere kleine Ortschaften. In einigen Orten werden handwerklich verschiedene Produkte hergestellt , wie: Steinarbeiten, Flechtarbeiten, Seilherstellung usw. Am Strassenrand werden an verschieden Orten, Obst, Gemüse und gekochte Speisen angeboten. Auch Freitags ist ein buntenfarbiger Zebu-Markt   unterwegs zu sehen . Übernachtung mit Frühstück im Hotel.

3. Tag: Ampefy Waserfall Lily noch Geysir

Eine abwechslungsreiche Fahrt über das Hochland nach Antsirabe. ÜF im Hotel. Ein ungewöhnliches Naturschauspiel findet sich etwa 150 km westlich von Tana in der kleinen Stadt Ampefy. Es handelt sich um den einzigen Geysir auf Madagaskar. Ständig fließt hier heißes Wasser – oder schießt gleich explosionsartig aus dem Gestein. Danach Besichtigung des spektalurären Lyly Wasserfall .
Ampefy ist bekannt als ehemalige Umsiedlungsort von den  fleißigen Antandroy  von der Zeit , die von dem fruchtbaren Boden  Ihre dürre Heimat in der 80ger Jahre verlassen mußten . Als vulkanische Gegend  bietet die Gegend die beste Kondition für Landswirtschaft : Tomaten, Maniok, Papaye ; Mais  . Der afrikanische Barsch bleibt immer noch ein Reiz für einen Besuch nach Ampefy .
Übernachtung mit Frühstück im Hotel.

4. Tag: Ampefy –Siavinandriana - Antsirabe

Erlebnisfahrt durch eine der kältesten Gegenden Madagaskars auf einer neu renovierten Strasse durch gebirgige Gegend über Soavinandriana bis Faratsiho, dann auf einer schlechte Piste nach Ambohibary Sambaina, wo die Strasse in die Nationalstrasse Nr. 7 mündet. In dieser Gegend wird sehr viel Reis angebaut, oft in kunstvoll angelegten Reisterrassenfeldern. Nachmittags erreicht man  Antsirabe, die Stadt des Visy Wassers" genannt wird aber  auch Kurort aufgrund ihrer vielen Warmwasser - quellen, aber auch aufgrund ihrer zwei Kraterseen, wie Tritriva oder Tatamarina. In Antsirabe ist auch die  Rikschas- Stadt , mit dem man eventuell auch kleinen Besuch von Familienbetrieb oder Werkstätte wo aus Recycling Materialien; Zebuhorn und  Miniaturen noch Edelsteinschleiferei  entstehen,  diverse Gegenstände entstehen. Übernachtung mit Frühstück im Hotel.

5-6.Tag  :   Antsirabe – Wanderung in Betafo                                                          

Besichtigung  von Antsirabe dann kurzes Transfer nach Betafo . Beginn der 2tagige Wanderung durch Dörfer und Täler noch Felder in Betafo Region .

Betafo ist eine kleine Ortschaft  ca 17km von Antsirabe mit  toller Landschaft und  Dörfer . Hier steht die beste Möglichkeit mit dem Einhemischen und Ihren Alltag mitzuerleben .

Besichtigung von Schmied, Schule noch Bauern unterwegs .  Übernachtung  mit Vollpensionen bei den einheimischen mit gemeinsamen Duschen und WC . 

7.Tag  :   Antsirabe – Antananarivo                                                                 

Kurze Wanderung bis Betafo Dorf dann Weiterfahrt nach Antananarivo hinauf . Halt in Ambatolampy , um die Aluminium Verarbeitungswerkstatt zu schauen .Ankunft in die Hauptstadt am Abend .Übernachtung im Stadthotel mit Frühstück  . 

8.Tag  :  Antananarivo – Andasibe  150km                                       

Nach dem Frühstück Fahrt in die Richtung Ostküste über den Reptilenpark von Marozevo . Weiterfahrt durch faszinierende Landschaften und immergrüne Regenwälder Richtung Andasibe Nationalpark dann Nachmittags besuchen Sie noch das Reservat Vakona, wo Sie Lemuren „hautnah“ erleben können . 02 Übernachtungen bei einem  Lodge  mit Frühstück .

9.Tag  :   Andasibe Sonderreservat – Privatreservat Vakona

Besichtigung des Sonderreservat von Analamazaotra  Andasibe  , wo man die größten Indri mit Ihrem schrillenden Schreien bewundern kann dann Nachmittags Besichtigung des Vakona Reservats .Übernachtung in demselben mit Frühstück  .

10.Tag  : Andasibe Sonderreservat - Akanin’ny Nofy   120km

Fahrt nach Manambato über Antsapanana, einen kleinen bunten Dorfmarkt mit zahlreichen Tropenobst .Anschliessend  Transfer zum Bootsanleger und Bootstransfer über den Canal de Pangalanes, ein Geflecht aus Wasserläufen und kleinen Seen. Da Ihre Unterkunft  oberhalb   des Sandstrands des Akanin'ny Nofy-Sees liegt, kann der See auch zum Schwimmen genutzt werden. 02 Übernachtungen im Palmarium Lodge bei einem Privatreservat mit Frühstück  .

11-12.Tag : Akanin'ny Nofy :                                                                                 

Heute Besuch des Palmarium-Reservats  dann Nachmittags Gelegenheit zu einer Bootsfahrt auf das „Festland“und Wanderung zu den Feuchtgebieten, wo Sie größere Kannenpflanzenan  finden können.   

13.Tag : Akanin'ny Nofy – Tamatave – Mahambo                                     

Bootstransfer über den Canal de Pangalane 73 km  bis Tamatave ,Besuch des Gewürzmarkts dann Weiterfahrt nach Mahambo .Übernachtung im Hotel mit Frühstück. 

14Tag : Mahambo – Bootstransfer – Sainte-Marie                                                   

Bootstransfer nach Sainte-Marie  .03 Übernachtungen bei Masoandro Lodge  mit Frühstück .  

15-17.Tag: Sainte-Marie   

03 herlichen Tage zur freien Verfügung am Strand zum Erholen . 

18.Tag  :  Sainte-Marie QRückflug in die Hauptstadt

Transfer zum Flughafen  dann Rückflug in die Hauptstadt . 

19.Tag  :   Heimflug      

Heimflug

Preisliste pro Teilnehmer

 

bei 02 Pax :     2500    €

bei 04 Pax :     2050   €

Ez-Zuschlag   :         440    €

Im Preis eingeschlossen:

  • Übernachtung in Hotels und Lodges laut Programm mit Frühstück 
  • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
  • Alle Transfers, Autofahrten, Ferry und Bootstransfer
  • deutschsprachige Reiseleitung bis zum Strandhotel .
  • lokale Guides für die Nationalparks noch Reservats.
  • Ferry  nach Sainte-Marie

 

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

  • Reiserücktritts- / Reisekrankenversicherung
  • Trinkgelder und Ausgaben für den persönlichen Bedarf
  • zusätzliches Freizeitangebot
  • Alle Flüge : Linienflug noch Inlandsflug

    Visagebühr  ca 28 €