Vanilla-Pfad des Nordens

1.Tag:Flug nach Sambava

Flug nach Sambava, die Hauptstadt des schwarzen Goldes Madagaskars. Besichtigung der Stadt und der zahlreichen Anlagen für Gewürze, Pfeffer und Vanille. ÜF im Hotel.

2.Tag: Sambava-Andapa

Fahrt mit dem Auto von Sambava nach Andapa. ÜF im Hotel.

3.Tag: Andapa-Marojejy

Heute beginnt die erste Etappe der Wanderung nach einem kurzen Transfer nach Mandena bis zum Camp. Übernachtung am Camp mit Vollpension

4.Tag: Marojejy NP

Es geht weiter zur nächsten Wanderung bis zum Marojejy Camp. Übernachtung im Zelt mit Vollpension

5.Tag: Marojejy NP – Sambava

Besichtigung des NP Marojejy, dann geht’s langsam runter Richtung Mandena und Manantenina. Weiterfahrt nach Sambava. Übernachtung im Hotel mit Frühstück.

6.Tag: Sambava

Tag zur freien Verfügung in der Stadt der Vanille. Übernachtung im Hotel mit Frühstück .

7.Tag: Sambava - Lac Vert - Vohemar

Eine landschaftlich abwechslungsreiche Fahrt in Richung Norden, wobei Reisfelder, Plantagen, kleine Dörfer, Flüsse und Bäche den Weg begleiten. Abstecher zum Lac Vert, der interessante Vogelbeobachtungen bietet. ÜF im Hotel.

8.Tag: Vohemar – Daraina NP

Längere Fahrt zum Daraina Nationalpark, eine abenteuerliche und anstrengende, aber landschaftlich sehr ansprechende Fahrt in Richung Norden - Goldgräber von Daraina. 
Übernachtung im Camp.

9.Tag: Daraina Nationalpark Ambilobe

Besichtigung des NP Daraina. Danach Fahrt nach Ambilobe . Übernachtung im einfachen Hotel .

10.Tag: Ambilobe-Ankify

Fahrt nach Ankify bis zum Strand. Übernachtung mit Frühstück im Baobab Hotel.

11.Tag: Ankify- Nosy Be-Flug nach Antananrivo

Bootstransfer nach Nosy Be dann Flug nach Antananarivo.