Madagaskar Mora Mora

1.Tag: Anreise nach Madagaskar

Ankunft in Antananarivo, der Hauptstadt Madagaskars. Nach der Ankunft Ausflug nach Imeritsiatosika in den Lemuren-Park. Am Nachmittag Besichtigung der Hauptstadt. Übernachtung im Stadthotel . (F)

2.Tag: Fahrt nach Ankarafantsika

Sie starten heute mit einer längeren Fahrt nach Nordwesten. Ankunft in Ankarafantsika am späten Nachmittag. Übernachtung in einer Lodge. (FMA)

3.- 4.Tag: Nationalpark Ankarafantsika

Ausflug im Nationalpark Ankarafantsika zur Tierbeobachtung. (FMA)

5.Tag: Antsohihy

Fahrt durch das breite Delta von Sofia mit unzähligen Satrana Palmen. Ankunft am Abend in Antsohihy. Übernachtung im einfachen Hotel. (F)

6.Tag: Ankify

Fahrt nach Ankify durch die beeindruckenden Kakao-und Ylang-Ylang-Plantagen. Nachmittags Ankunft in Ankify . Übernachtung im Hotel. (F)

7.Tag: Tanikely – Nosy Be

Tagesausflug auf die kleine Insel Nosy Tanikely, wo man auch sehr gut schnorcheln kann. Nachmittags Transfer nach Hell-Ville/Nosy Be zum Hafen und weiter ins Hotel. (F)

8. Tag: Lokobe Reservat

Fahrt mit dem Einbaum bis zum Lokobe Reservat. Ausflug durch den primären Urwald mit zahlreichen Lemuren und seltsamen Pflanzen. (FMA)

9. Tag: Nosy Be

Tag zur freien Verfügung zum Erholen. Übernachtung im Strandhotel. (F)

10. Tag: Ankify - Mahamasina

Frühmorgens Bootstranfer nach Ankify, dann Fahrt nach Mahamasina über Ambilobe. Besichtigung des Ambilobe Markts. Übernachtung in Mahamasina in einfachen Hütten. (FMA)

11.-12.Tag: Ankarana

Besichtigung des Ankarana Nationalparks. Wanderung zu den Tsingy, verwitterte Kalksteinfelder mit messerspitzen Felsenformen, die nach oben hin bleistiftdünn werden und bis zu 20 Meter hoch sein können. Es sind auch zahlreiche Höhlen zu sehen, sowie eine ungewöhnlich große Vielfaltan Tieren und Pflanzen. Übernachtung in einer einfachen Schutzhütte im Ankarana Reservat, gemeinsame Dusche/WC. (FMA)

13. Tag: Montagne d’Ambre

Fahrt in das Naturschutzgebiet Montagne d’Ambre. Dieser Park gehört zu den Reservaten in Madagaskar, die mit Hilfe des WWF zugänglich gehalten werden. Unterwegs Besichtigung der roten Tsingy. Übernachtung in Nature Lodge. (FMA)

14. Tag: Montagne d’Ambre

Eine Wanderung führt Sie durch dichte Wälder zu Naturschönheiten wie Wasserfällen, Kratern und mystisch verwunschenen Seen. (FMA)

15. Tag: Fahrt nach Antsiranana

Fahrt nach Antsiranana, besser bekannt ls „Diego Suarez“, der wichtigsten Stadt des Nordens. Kurze Fahrt zum Stadthotel. Stadtbesichtigung . (F)

16. Tag: Ausflug in die 3 Buchten

Fahrt Richtung Ramena über die drei wunderschönen Buchten von Antsiranana. Tolle Bademöglichkeit! Übernachtung im Hotel. (F)

17. Tag: Antsiranana

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung wieder im Hotel. (F)

18. Tag: Heimflug

Rückflug nach Antananarivo oder nach Réunion, dann Heimflug .

Leistungen

  • Übernachtungen im Hotel und Lodges lt. Programm
  • eine Nacht im Zelt
  • Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm
  • Transfers mit Auto und Boot lt. Programm
  • lokale Guides in den Nationalparks und Reservaten
  • Eintritte und Permits
  • Bootsfahrt
  • Verpflegung lt. Programm


zusätzliche Kosten

  • sämtliche Flüge
  • Flughafengebühren und Steuern
  • Reiserücktritts-/ Reisekrankenversicherung
  • Trinkgelder und Ausgaben für den persönlichen Bedarf
  • zusätzliches Freizeitangebot

Preis / Reiseteilnehmer

ab 3.050 € (bei 2 Reisenden)

Einzelzimmerzuschlag 475 €