Madagaskar Classic

1. Tag Einreise  nach Antananarivo

Einreise nach Antananarivo Madagaskar

2. Tag: Antananarivo

Ankunft in Antananarivo. Empfang durch die örtliche Agentur. Transfer ins Hotel. Je nach Ankunftszeit kann eine kurze Stadtsbesichtigung geplant werden. Übernachtung in der Hauptstadt im Hotel mit Frühstück.

3. Tag: Antananarivo und Umgebung

Nach dem Frühstück, Besichtigung von Antananarivo und Umgebung. Morgens Fahrt nach Imeritsiatosika für die Erkundung des "Lemurs' Park". Nachmittags Besichtigung des Ambohimanga Rova; des Königinpalastes. Übernachtung im Hotel mit Frühstück.

4. Tag: Antananarivo - Antsirabe

Nach dem Frühstück fahren Sie durch das zentrale Hochland nach Antsirabe, einer ehemaligen Kurstadt. Halt in Ambatolampy, Besichtigung der Alutopfwerkastatt. Übernachtung in Antsirabe im Hotel mit Frühstück.4.Tag: Antananarivo - Antsirabe 170 km

5. Tag: Antsirabe und Umgebung

Wir wandern durch die reizvolle, vulkanische Hügellandschaft von Vakinankaratra, durch landestypischen Dörfer bis nach Betafo. Bei der 5-6 stündigen Wanderung durch Dörfer und Täler entdeckt man das moramora Alltagsleben der örtlichen Bauern. Der Wasserfall von Antafofo, das Schmidedorf und der Tatamarina See sind die Sehenswürdigkeiten dieser Gegend. Übernachtung im typischen einhemischen Dorf mit Vollpension.

6. Tag: Fianarantsoa - Ambalavao

Nach der letzten Wanderung bis Betafo, Fahrt nach Ambositra. Übernachtung im typischen Zafimaniry Hotel mit Frühstück.

7. Tag: Ambositra - Fianarantsoa

Frühmorgens Besichtigung der Stadt der Holzschnitzerei von Ambositra, dann Weiterfahrt nach Fianarantsoa. Übernachtung im Stadthotel mit Frühstück.

8. Tag: Fianarantsoa/ Sahambavy-Zugfahrt - Manakar

Nach dem Frühstück Erlebnisfahrt mit dem Zug bis Manakara. Übernachtung im Hotel mit Frühstück.

9. Tag: Manakara

Tagesausflug auf dem Canal de Pangalane mit einem einhemischen Boot. Übernachtung im Hotel mit Frühstück.

10. Tag: Manakara - Ranomafana

Autofahrt nach Ranomafana. Spätnachmittags Ankunft im Hotel. Übernachtung im Hotel mit Frühstück .

11. Tag: Tierbeobachtung im Naturreservat Ranomafa

In den dichten Regenwäldern des Schutzgebietes gehen wir mit einem lokalen Führer auf Suche nach den tagaktiven Lemuren. Mit etwas Glück können der seltene goldene Bamus-Lemur, Vögel, Reptilien, Amphibien und Schmetterlinge beobachtet und fotografiert werden. Diese Wanderung kann nach Absprache bis zur kleinen Ortschaft Ranomafana ausgedehnt werden.

12. Tag: Ranomafana-Fianarantsoa - Ambalavao

Nach dem Frühstück Fahrt nach Ambalavao und Besichtigung der Papierwerkstatt. Anschließend noch ein Besuch des Marktes von der Kleinstadt Ambalavaos. Übernachtung im Hotel mit Frühstück.

13. Tag: Ambalavao - Tsaranoro

Frühmorgens Besichtigung des Anja Lemurenreservats dann Fahrt nach Tsaranoro. Übernachtung im Catta Camp mit Frühstück.

14. Tag: Tsaranoro

Wanderung bis zum Chamäleonberg oder durch den Galerienwald mit den zahlreichen Lemuren. Übernachtung im Catta Camp mit Frühstück.

15. Tag: Tsaranoro - Ranohira

Heute haben wir eine lange Fahrt von 230 Kilometern durch die weite Ebene von Horombe, am Andringitra-Gebirge vorbei und über Ihosy, durch eine Grassteppenlandschaft zu unserem Tagesziel Ranohira. Übernachtung in Ranohira mit Frühstück.

16. Tag: Im Isalo - Nationalpark

Im Nationalpark Isalo-Canyon erwartet uns eine überwältigende Landschaft mit Sandsteinformationen, Aloen, Pachypodien, Kalanchoeen, Palmen, Schraubenbäume und natürlich auch Lemuren. Die Vormittagswanderung führt in den Affencanyon und am Nachmittag wandern wir auf guten Wegen durch eine bizarre Landschaft zur "Piscine naturelle" - die Mitnahme von Badesachen ist Pflicht.

17. Tag: Ranohira - Tulear-Ifaty

Fahrt durch die Halbwüste, vorbei an den bekannten Mahafaly-Gräbern. Kurz vor Tulear, Ausflug im neuen Zombitse Nationalpark. Leichte Wanderung im Reservat, einem botanischen Garten mit angelegten Wegen. Neben zahlreichen einheimischen Pflanzenarten sieht man auch häufig Vögel und Chamäleons, mit etwas Glück auch Lemuren wie Larvensifaka, Brauner Maki und Wieselmaki. Weiterfahrt nach Ifaty an der Westküste. Übernachtung im Strandhotel mit Frühstück.

18.-19. Tag: Ifaty

2 Tage zur freien Verfügung am Strand zum Erholen. Übernachtungen im Strandhotel mit Frühstück.

20. Tag: Rückflug in die Hauptstadt-Heimflug

Transfer zum Flughafen dann Rückflug in die Hauptstadt. Abends Heimflug.

Im Preis eingeschlossen:

• Übernachtungen in Hotels und Lodges laut Programm

• Besichtigungen und Ausflüge laut Programm

• alle Transfers, Auto-, Fluss- und Zugfahrten

• deutschsprachige Reiseleitung

• lokale Guides für die Nationalparks und Reservate

• Inlandsflug

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

• alle Linienflüge ab/nach Deutschland

• alle Flughafengebühren und Steuern

• Reiserücktritts-/ Reisekrankenversicherung

• Trinkgelder und Kosten für den persönlichen Bedarf

• zusätzliches Freizeitangebot

• Visakosten ca. 28 € (Stand Juli 2016)

Preis / Reiseteilnehmer

2 Reiseteilnehmer 2.850 €

4 Reiseteilnehmer 2.280 €

Einzelzimmer-Zuschlag 325 €